Lo

 

Herzlich Willkommen auf der Website des

Posaunenchor Ummern

Abend-Kurrende “Kein schöner Land...”

Treffender hätte das Motto der zweiten Kurrende des Jahres nicht sein können. 26 Grad Celsius, Sonne pur und eine leichte Brise vollendeten die ohnehin schon traumhafte Kulisse unter den Eichen am Dorfteich in Pollhöfen. Dorthin lud am 18. August 2012 um 18:00 Uhr der Posaunenchor alle interessierten Bürger ein, um sie mit bekannten Volksliedern zu erfreuen. Auch für das leibliche Wohl wurde in Form von Kaltgetränken, Schnittchen und Snacks gesorgt. Alle diese Faktoren ließen die Resonanz der Bürger unsere Erwartungen übertreffen. Mehr als 30 Zuhörer sind unserem Ruf gefolgt und waren einstimmig der Meinung, dass es ein gelungener Abend war. Natürlich hatten wir auch Glück: Nach diesem verregneten Sommer den schönsten Abend des Jahres für eine Kurrende zu erwischen, war alles andere als vorherzusehen. Aber wie sagt schon ein altes Sprichwort: Das Glück ist mit den Rechtschaffenden.

Jedenfalls können wir ein durchweg positives Resumee ziehen. Und das lässt uns hoffnungsvoll auf die nächste Kurrende blicken. Diese findet am 14. Oktober um 15:00 Uhr am Eich-Hof in Spechtshorn statt und trägt das Motto: “Kirche im neuen Klang”. Dann werden wir unseren Zuhörern Choräle und Spielstücke von Komponisten des 20. und 21. Jahrhunderts präsentieren. Auch hier freuen wir uns natürlich wieder auf viele Gäste und hoffen, dass unsere Musik den gewünschten Anklang findet.

Ich möchte mich bei den Organisatoren, Gästen und natürlich den Bläsern für den Super-Ablauf ganz herzlich bedanken. Besonderer Dank gilt unserem Gastgeber Cord Wegmeyer, der uns mit seiner spontanen Zusage, die Kurrende auf seinem Grundstück durchführen zu dürfen, das optimale Ambiente ermöglichte.

M. Denkewitz

Posaunenchor Ummern   Das sind wir   Aktivitäten   Unsere Musik   Chronik   Statuten   Jungbläser   Termine   Galerie   Gästebuch   Kontakt